Get Beitrag zur Kenntnis der Feldspate der Tessiner Pegmatite PDF

By Georg M. Paraskevopoulos

ISBN-10: 3662244926

ISBN-13: 9783662244920

ISBN-10: 3662266369

ISBN-13: 9783662266366

Show description

Read Online or Download Beitrag zur Kenntnis der Feldspate der Tessiner Pegmatite PDF

Best german_6 books

Going Private: Der freiwillige Börsenrückzug in Deutschland - download pdf or read online

Als Gegenbewegung zum Gang an die Börse (Going Public) gewinnt der freiwillige Rückzug eines Unternehmens von der Börse (Going deepest) in den letzten Jahren auch in Deutschland verstärkt an Bedeutung. Peter Zillmer präsentiert eine theoretische examine der intent und des Prozesses von Going-Private-Transaktionen in Deutschland sowie eine empirische Untersuchung deutscher Unternehmen, die ein Going inner most zwischen den Jahren 1990 und 2001 angekündigt und vollzogen haben.

Download e-book for iPad: Die „organisierte“ Gesundheit: Entstehung und Funktionsweise by Thomas Tauchnitz

Die ambulante Krankenversorgung in Deutschland wird im Kern von einem Netzwerk aus Krankenkassen und kassenärztlichen Organisationen dominiert. Seit einigen Jahren steht dieser Gesundheitssektor im Zentrum politischer Diskurse um strukturelle Reformen. Das ambulante Organisationsnetzwerk verfügt jedoch über eine spezifische Funktionslogik und Rollenverteilung sowie erhebliche Beharrungskräfte, die Strukturreformen bisher verhindert haben.

New PDF release: Monetare Transmissionsmechanismen in realen

Mit einem Überblick über Erweiterungen realer Konjunkturmodelle um steigende Skalenerträge und monetäre Aspekte beginnt das Buch. Die existierenden Ansätze weisen Probleme auf, die teilweise auf konzeptioneller Ebene zu suchen sind, teilweise auch die empirische Relevanz der Modellimplikationen betreffen.

Download e-book for iPad: Der Psalmenkommentar von Tura: Quaternio IX (Pap. Colon. by Aloys Kehl (auth.), Aloys Kehl (eds.)

Während der zweiten Verbannung des noch christlichen Prinzen Julian in Nikomedia (ca. 350) lehrte dort Libanios. J ulian hatte zwar versprochen, den Unterricht des Heiden nicht zu besuchen, wußte aber das Verbot zu umgehen, indem er sich durch kleine Geschenke von einem andern Studen­ ten tagtäglich Nachschriften der Vorträge dieses beliebten Rhetors ver­ schaffte.

Additional resources for Beitrag zur Kenntnis der Feldspate der Tessiner Pegmatite

Example text

Er hat nachträglich, vielleicht schon während des fortschreitenden Kristallisationsvorganges der Pegmatitlösungen, eine Mikroklinisicrunq erfahren . Da wo diese Mikroklinisierung vollständig verlief, ist optisch und röntgenometrisch (Pulverdiagrammdiagnose) die Mineralvarietät Mikroklin feststellbar . 2. In manchen dieser Pegmatite treten aber noch Alkalifeldspäte auf, die wir Orthoklas und Ortlioklosperthite genannt haben und die neben monoklinen Partien trikline Bereiche aufweisen, die ihrem optischen Verhalten nach zwischen Orthoklas und Mikroklin liegen.

Der urspr ünglich große K-F eldspat wurde durch den spä ter gebildeten Plagioklas verdrängt und m annigfaltig angefressen. Die Verdrängung er folgt zwar mei st regellos und die Reste des K-Feld spates im Plagioklas scheinen wahllos verteilt, es sind ab er auch Fälle beobachtet word en, wo diese Reste in bestimmten Richtungen gehäuft erscheinen. So sind z. B. :l7 die optisch gleich orientierten Reste des Mikroklins in Reih en angeordnet, die mit 70° schief zur vorhanden en Spaltba rkeit d es Pla gioklases verlaufen (Abb.

9. x IX I +0,27 + 0,60 ! - 0,63 + 0,49 AI - - I I I I 0,08 0,5-1 - - 0,50 0,51 Sp. - I 0,10 } 0,09 1 0,33 0,12 - I i XIII I XI\" xv I XVI 0,89 + 0,44 +0,33 + 1,42 + 0,17 -2,19 -1 ,51 +0,74 1+ 1,65 -0,43 + 0,39 - XII + 1,58 + 1,68 +4,14 - 0,21 -3,33 1,22 0,29 0,84 0,40 - - - - 0,07 0,01 0,17 0,08 - - 0,08 - I - ' 0,36 - - - 0,61 I 0,19 ~21 1 \. ~ 24 - IJ ' 236 G. M. Paraskevopoulos : der ersten Gruppe eine stärkere Linie zwischen zwei schwächeren und in der zweiten Gruppe eine schwächere zwischen zwei stärkeren liegt.

Download PDF sample

Beitrag zur Kenntnis der Feldspate der Tessiner Pegmatite by Georg M. Paraskevopoulos


by Thomas
4.0

Rated 4.20 of 5 – based on 49 votes