Read e-book online Chiu Chang Suan Shu / Neun Bücher Arithmetischer Technik: PDF

By S. Balke, H. Gericke, W. Hartner (auth.), S. Balke, H. Gericke, W. Hartner, G. Kerstein, F. Klemm, A. Portmann, H. Schimank, K. Vogel (eds.)

ISBN-10: 3322979598

ISBN-13: 9783322979599

ISBN-10: 3322985342

ISBN-13: 9783322985347

Der bedeutende Beitrag der Chinesen zur Entwicklung der Mathe­ matik ist im Abendland wenig bekannt geworden, obwohl vor­ zügliche zusammenfassende Darstellungen, vor allem die von Mikami [13], Needham [14(1)] und Juschkewitsch [9], leicht zugänglich sind. Es liegt wohl weniger an einem europazentrischen Standpunkt als daran, daß die grundlegenden Texte selbst, mit wenigen Ausnahmen, nur in chinesischer Sprache im Druck zur Ausgabe kamen. Diese Ausnahmen sind: 1. "Das mathematische Handbuch der Insel im Meer" von Liu Hui aus dem Jahre +263 [14 (1); 30], von L. van Hee ins Französische übersetzt [5]; 2. "Das arithmetische Handbuch von Meister sunlight" von sunlight Tzu aus der Mitte des three. nachchristlichen Jahrhunderts, von E. I. Berezkina ins Russische übersetzt [2(3)]; three. "Neun Bücher arithmetischer Technik" aus dem 1. vor­ christlichen Jahrhundert, von E. 1. Berezkina ins Russische übersetzt [2 (1)]. Gerade die letztgenannte Schrift, zu der das Handbuch von Li u Hui einen Nachtrag zum neunten Buch darstellt, ist ein Werk höchsten levels und in seinem Einfluß wohl das bedeutendste aller mathematischen chinesischen Bücher [14(1); 25]; es ist das älteste Lehrbuch der Rechentechnik überhaupt und mit seinen 246 Problemen als Aufgabensammlung ungleich reichhaltiger als andere aus der Antike, die sich in ägyptischen und babylonischen Texten erhalten haben. Griechische arithmetische Aufgaben­ sammlungen (mit Ausnahme der bei "Heron", die sich auf geo­ metrische Probleme beschränken) kennen wir sogar erst aus spät­ hellenistischer und byzantinischer Zeit.

Show description

Read or Download Chiu Chang Suan Shu / Neun Bücher Arithmetischer Technik: Ein chinesisches Rechenbuch für den praktischen Gebrauch aus der frühen Hanzeit (202 v.Chr. bis 9 n.Chr.) PDF

Best german_5 books

Download e-book for kindle: Das Techniker Handbuch: Grundlagen und Anwendungen der by Friedrich Kemnitz (auth.), Alfred Böge (eds.)

BuchhandelstextDas Techniker Handbuch enth? lt den Stoff der Grundlagen- und Anwendungsf? cher im Maschinenbau. Anwendungsorientierte Problemstellungen f? hren in das Stoffgebiet ein, Berechnungs- und Dimensionierungsgleichungen werden hergeleitet und deren Anwendung an Beispielen gezeigt. In der jetzt 7.

Baustatik 1: Grundlagen by Gottfried C. O. Lohmeyer PDF

Moderne Baukonstruktionen erfordern ein sorgf? ltiges Planen, Konstruieren und Ausf? hren der Bauwerke. Dazu sind solide Kenntnisse der Baustatik n? tig. Teil 1 "Grundlagen" geht auf die wichtigsten Probleme der einfachen Statik ein. Ohne komplizierte theoretische Ableitungen werden die Formeln entwickelt und dargestellt, die zur Bestimmung der ?

New PDF release: Anfrageverarbeitung in Komplexobjekt-Datenbanksystemen

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Arbeitsplatzorientierte DB-Architekturen fur Anwendun gen mit hoher algorithmischer Parallelitat" (D2) des von der Deutschen For schungsgemeinschaft geforderten Sonderforschungsbereiches "VLSI -Entwurfsme thoden und Parallelitat" (SFB 124) am Fachbereich Informatik der Universitat Kaiserslautern.

Get Sichtbares und Unsichtbares Licht PDF

Gewisse Verfasser sagen, wenn sie von ihren Werken sprechen: I\Jein Buch, meine Abhandlung, meine Ge schichte. Sie taten besser, zu sagen: Unser Buch, unscre Abhandlung, unsere Geschichte, da ja gewohn lich mehr vom Eigentum anderer als von dem ihren drin steckt. Blaise Pascal. Die erste Auflage unseres Buches ist im Jahre 1938 erschienen und warfare in knapp zwei Jahren vergriffen.

Additional info for Chiu Chang Suan Shu / Neun Bücher Arithmetischer Technik: Ein chinesisches Rechenbuch für den praktischen Gebrauch aus der frühen Hanzeit (202 v.Chr. bis 9 n.Chr.)

Example text

Es sind 1 0000 Fuhren nötig. Gewünscht wird, daß man den Weg in Meilen - fern nah - die Zahl der Höfe - viel wenig - nimmt es dementsprechend 2) abliefert. Frage: Wieviel ist beides, Getreides Fuhren? Die Antwort sagt: Bezirk A: 8 3100 Hu Getreide, 3324 Fuhren. Bezirk B: 63175 Hu Getreide, 2527 Fuhren. Bezirk C: 63175 Hu Getreide, 2527 Fuhren. Bezirk D: 40550 Hu Getreide, 1622 Fuhren. Proportionale Verteilung1) Die Regel lautet: Es soll die Anzahl der Höfe des Bezirks, jedesmal dividiert durch die Zahl der Tage des jeweils zugehörigen Reiseweges, als Verhältniszahl genommen werden.

Frage: Wie groß benötigte Arbeitstrupp? Die Antwort sagt: 47409/3484 Mann. Die Regel lautet: Lege hin die ursprünglich Leistung eines Mannes; davon geht ab 1/ 5 der Erdarbeit. Ferner geht ab 2/ 3 Leistung an Sand, Kies, Wasser Steinen. Der Rest ist der Divisor. Nimm die Kubikfuß des Grabenvolumens als Dividenden. Teile den Dividenden durch den Divisor; dann die Zahl der Leute des benötigten Arbeitstrupps 7). 7.

Jetzt hat man ein Feld 1, einem halben, 1/3,1/4,1/5,1/6,1/7,1/8,1/9' 1iIo 1/ll Schritt. Gewünscht wird ein Feld 1 Mou. Frage: Wie groß Länge? Die Antwort sagt: 7939631/837ll Schritt. Die Regel lautet: Unten hat man 11 Brüche. Nimm 1 als 27720, ein Halbes als 13860, 1/3 als 9240, 1/4 als 6930, 1/ 5 als 5544, 1/6 als 4620, 1/7 als 3960, 1/8 als 3465, 1/ 9 als 3080, 1/10 als 2772, 1/ ll als 2520. Addiere es, man erhält 83711; nimm als Divisor. Lege die 240 Pu des Feldes hin.

Download PDF sample

Chiu Chang Suan Shu / Neun Bücher Arithmetischer Technik: Ein chinesisches Rechenbuch für den praktischen Gebrauch aus der frühen Hanzeit (202 v.Chr. bis 9 n.Chr.) by S. Balke, H. Gericke, W. Hartner (auth.), S. Balke, H. Gericke, W. Hartner, G. Kerstein, F. Klemm, A. Portmann, H. Schimank, K. Vogel (eds.)


by Ronald
4.5

Rated 4.74 of 5 – based on 14 votes