Das Corporate Center in der Medien- und by Frank Sambeth PDF

By Frank Sambeth

ISBN-10: 3322815323

ISBN-13: 9783322815323

ISBN-10: 3824478528

ISBN-13: 9783824478521

Welchen Mehrwert stiften Konzernzentralen (Corporate Centers)? Diese Frage beschäftigt gleichermaßen die betriebswirtschaftliche Forschung wie auch die Praxis. Zwar gibt es hierzu umfassende allgemeine organisationstheoretische und unternehmensstrategische Literatur, doch liegen bisher nur wenige industriespezifische Konkretisierungen vor.

Frank Sambeth untersucht die Frage des Mehrwerts zunächst allgemein und anschließend für Konzernzentralen aus der Medien- und Kommunikationsindustrie. Er identifiziert und systematisiert die Wertsteigerungspotenziale und leitet dann neue Wertschaffungsmöglichkeiten für den "digitalen" Kontext ab. Drei fundierte Fallstudien ergänzen und verdeutlichen seine Überlegungen.

Show description

Read Online or Download Das Corporate Center in der Medien- und Kommunikationsindustrie: Eine wertorientierte Analyse PDF

Similar german_6 books

Going Private: Der freiwillige Börsenrückzug in Deutschland by Peter Zillmer PDF

Als Gegenbewegung zum Gang an die Börse (Going Public) gewinnt der freiwillige Rückzug eines Unternehmens von der Börse (Going inner most) in den letzten Jahren auch in Deutschland verstärkt an Bedeutung. Peter Zillmer präsentiert eine theoretische examine der reason und des Prozesses von Going-Private-Transaktionen in Deutschland sowie eine empirische Untersuchung deutscher Unternehmen, die ein Going inner most zwischen den Jahren 1990 und 2001 angekündigt und vollzogen haben.

Thomas Tauchnitz's Die „organisierte“ Gesundheit: Entstehung und Funktionsweise PDF

Die ambulante Krankenversorgung in Deutschland wird im Kern von einem Netzwerk aus Krankenkassen und kassenärztlichen Organisationen dominiert. Seit einigen Jahren steht dieser Gesundheitssektor im Zentrum politischer Diskurse um strukturelle Reformen. Das ambulante Organisationsnetzwerk verfügt jedoch über eine spezifische Funktionslogik und Rollenverteilung sowie erhebliche Beharrungskräfte, die Strukturreformen bisher verhindert haben.

Download e-book for kindle: Monetare Transmissionsmechanismen in realen by Stephan Monissen

Mit einem Überblick über Erweiterungen realer Konjunkturmodelle um steigende Skalenerträge und monetäre Aspekte beginnt das Buch. Die existierenden Ansätze weisen Probleme auf, die teilweise auf konzeptioneller Ebene zu suchen sind, teilweise auch die empirische Relevanz der Modellimplikationen betreffen.

Der Psalmenkommentar von Tura: Quaternio IX (Pap. Colon. - download pdf or read online

Während der zweiten Verbannung des noch christlichen Prinzen Julian in Nikomedia (ca. 350) lehrte dort Libanios. J ulian hatte zwar versprochen, den Unterricht des Heiden nicht zu besuchen, wußte aber das Verbot zu umgehen, indem er sich durch kleine Geschenke von einem andern Studen­ ten tagtäglich Nachschriften der Vorträge dieses beliebten Rhetors ver­ schaffte.

Extra info for Das Corporate Center in der Medien- und Kommunikationsindustrie: Eine wertorientierte Analyse

Sample text

76-78, zum Inhalt und zur Herkunft des Portfoliobegriffs. 22 Vgl. Staehle (1991), S. 708-709. Staehle unterscheidet in seinem Prinzip der dualen Organisation eine Primiir-(Aufbau-)organisation und eine marktorientierte Sekundiirorganisation (die SGEs), die nicht notwendigerweise identisch sein mUssen. Vgl. zum Unterschied von SGE und Aufbauorganisation auch Giilweiler (1987), S. 266-267. 23 Vgl. Welge / AI-Laham (1999), S. 325-328. Wiihrend SGEs eine Innensegmentierung der Organisation darstellen, beziehen sich strategischen Geschiiflsfelder im Unterschied dazu auf eine (gedankliche) Segmentierung der Umwelt.

6 "a corporate hierarchy of line managers, functions and staffs outside these businesses [of the multibusiness company, A. d. ]" McTaggart et al. (1994), S. 4: Verschiedene Definitionen des Corporate Center- / Corporate HeadquartersBegriffs Die im Rahmen dieser Arbeit verwendete Definition reflektiert diese grundlegenden Merkmale, ist aber relativ allgemein gehalten, urn das gesamte Spektrum an moglichen Auspragungen subsumieren zu konnen: Als Corporate Center wird die Spitzeneinheit einer Multi-Business-Unternehmung bezeichnet, die for die Fuhrung der Gesamtunternehmung verantwortlich ist und oft weitergehende Aufgaben for die Geschaftseinheiten wahrnimmt.

79-80, und die dort angegebene Literatur zur Rollentheorie. Erfolgspotentiale sind "Vorsteuergrossen" in dem Sinn, dass sie die Bedingungen der Moglichkeit eines zukiinftigen Erfolges darstellen, vgl. Galweiler (1987), S. 26. 2 zu einer Definition und zum Begriff des "Strategischen". Ringlstetter (l995a), S. 80. Corporate Center: Terrninologische und sachliche Grundlagen der Untersuchung 23 der Zentralisation oder Dezentralisation von Aufgaben. 41 (De-)Zentralisation wird als generelles Prinzip fur die Aufgabenverteilung bei der organisatorischen Gestaltung verwendet; "Zentralisation bedeutet eine Zusammenfassung, Dezentralisation eine Trennung merkmalsspezifischer Aufgaben oder Organisationseinheiten.

Download PDF sample

Das Corporate Center in der Medien- und Kommunikationsindustrie: Eine wertorientierte Analyse by Frank Sambeth


by Christopher
4.1

Rated 4.84 of 5 – based on 16 votes