Download e-book for iPad: Der Teufel von Grimaud (Kriminalroman) by Frank Bresching

By Frank Bresching

ISBN-10: 3894253630

ISBN-13: 9783894253639

ISBN-10: 3894258101

ISBN-13: 9783894258108

Am Ende eines heißen Sommertages ist in dem südfranzösischen Dorf Grimaud nichts mehr, wie es conflict: Als die vierzehnjährige Oceane nach einem Ausflug an den Strand nicht pünktlich nach Hause kommt, ahnt Yves Guilline, dass seiner Tochter etwas zugestoßen sein muss. Seine schlimmsten Befürchtungen werden zur bitteren Realität, als das Mädchen tot auf dem Steinboden einer alten Mühle aufgefunden wird - brutal missbraucht und kaltblütig ermordet. Leo Balleroy, Kommissar aus Toulon, versucht, den Hintergründen der Tat auf die Spur zu kommen. Dabei bringt er jahrzehntelang gehütete Geheimnisse ans Licht - doch die Wahrheit liegt jenseits seiner Vorstellungskraft ...

Show description

Read Online or Download Der Teufel von Grimaud (Kriminalroman) PDF

Best foreign language fiction books

Heinrich Heine's Deutschland. Ein Wintermärchen PDF

Heinrich Heine: Deutschland. Ein Wintermärchen variation Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2016, four. Auflage Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Erstdruck in: Neue Gedichte, Hamburg (Hoffmann und Campe) 1844. Textgrundlage ist die Ausgabe: Heinrich Heine: Werke und Briefe in zehn Bänden.

Download e-book for iPad: Der Hypnotiseur (Kriminalroman) by Lars Kepler

Vor den Toren Stockholms wird die Leiche eines brutal ermordeten Mannes entdeckt. Kurz darauf werden auch dessen Frau und Tochter aufgefunden. Offenbar wollte der Täter die ganze Familie auslöschen. Doch der Sohn überlebt schwer verletzt. Als Kriminalkommissar Joona Linna erfährt, dass es ein weitere Schwester gibt, wird ihm klar, dass er sie vor dem Mörder finden muss.

Additional info for Der Teufel von Grimaud (Kriminalroman)

Sample text

Klar, ich habe Ihre Kollegen schließlich dorthin gebracht. Sie sind wild durcheinandergelaufen und haben Aufnahmen gemacht. Von der Mühle und der Leiche. Dann haben sie die Stelle skizziert, an der das Mädchen lag, und so ein seltsames Zeug versprüht. Sie haben die Scheinwerfer ausgeschaltet, die sie zuvor aufgestellt hatten, und ich konnte genau sehen, wie sich der Boden an einigen Stellen bläulich verfärbte. « �Ja. Eine Chemikalie, die eingesetzt wird, um geringste Spuren von Blut nachzuweisen.

Eine Begierde, die sie ausnutzen und noch steigern musste. Was ihre Hände und ihr Mund mit ihm taten, ließ ihn förmlich erbeben. Sie spürte seine animalische Lust, die sie aus ihm herauskitzelte, noch bevor sie sich mit gespreizten Schenkeln auf ihn setzte. Sie ritt ihn so lange, bis er kam. Dann gönnte sie ihm eine kurze Pause, bevor sie weitermachte. Sie kannte die Macht, die man durch Sexualität ausüben konnte, und setzte all ihr Können ein, um sie für ihre Zwecke zu missbrauchen. Und Nicolas ließ sie gewähren.

Er wusste, dass das Gebaren seines neuen Herrchens auf einen ausgedehnten Spaziergang hinauslief. Clements Leben bestand aus einer Reihe fester Gewohnheiten und der allabendliche Streifzug durch den Wald gehörte unbedingt dazu. Nachdem er also die Rollläden hochgezogen und einen Blick durch das Küchenfenster geworfen hatte, war ihm das Mädchen aufgefallen. Es lehnte über dem schmalen Brückengeländer und warf kleine Brotstücke in den Bach. Clement zog die blau gemusterte Gardine beiseite, die Sophie einst in einem Textilladen in Gassin gekauft hatte.

Download PDF sample

Der Teufel von Grimaud (Kriminalroman) by Frank Bresching


by Charles
4.1

Rated 4.45 of 5 – based on 43 votes