Download e-book for kindle: Die Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaften 1930 - 2006 by Dietrich Schulze-Marmeling, Hubert Dahlkamp, Dietrich

By Dietrich Schulze-Marmeling, Hubert Dahlkamp, Dietrich Schulze- Marmeling

ISBN-10: 3895335134

ISBN-13: 9783895335136

Show description

Read Online or Download Die Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaften 1930 - 2006 PDF

Similar german_1 books

Neue Kohlenstoffmaterialien: Eine Einführung by Anke Krüger PDF

Kohlenstoffmaterialien, ihre Eigenschaften, ihre Reaktivität und ihre Anwendungsmöglichkeiten sind Gegenstand dieses Lehrbuches. Besonderer Wert wird auf die Darstellung der Untersuchungsmethoden gelegt. Nach einer Einführung zu traditionellen Kohlenstoffmaterialien (Graphit, Diamant, Ruß, and so forth. ) werden schwerpunktmäßig die aktuell erforschten Materialien wie Nanotubes, Fullerene, CVD-Diamant und Nanodiamant behandelt.

Download e-book for kindle: Das lumbale Facettensyndrom by Jörg Jerosch

Nicht immer ist eine "verr? ckte Bandscheibe" oder eine untrainierte R? ckenmuskulatur Grund f? r R? ckenschmerzen. Auch Fehlbeanspruchungen der Zwischenwirbelgelenke (Facettengelenke) ok? nnen der Ausl? ser starker Schmerzen sein. Informieren Sie sich - in allen Facetten - ? ber das lumbale Facettensyndrom: - Ursachen und Entstehung - Diagnostische und therapeutische M?

Additional info for Die Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaften 1930 - 2006

Sample text

000 Francs teuren Weltmeisterpokal, ein Werk des französischen Bildhauers Abel Lafleur, in Empfang nehmen. Die Trophäe bestand aus einer Nachbildung der Siegesgöttin, die ein Gefäß hochhielt. Sie war aus purem Gold gefertigt und 23 cm hoch. Ihr Sockel, auf dem die Schilder der Gewinner angebracht wurden, bestand aus Halbedelsteinen. “ gen hatten“. In Buenos Aires dagegen wurde das uruguayische Konsulat mit Steinen beworfen. Der frustrierte Mob löste sich erst auf, nachdem die Polizei mehrere Schüsse abgegeben hatte.

Da das Centenario-Stadion noch seiner Fertigstellung harrte, mussten die ersten Spiele in den Arenen der Montevideo-Klubs Penarol und Nacional ausgetragen werden. Der Anstoß zur ersten WM erfolgte am Nachmittag des 13. Juni 1930, einem Sonntag. Die Gegner hießen Frankreich und Mexiko, die in der einzigen ViererGruppe spielten. Die Franzosen behielten mit 4:1 die Oberhand. Kapitän des französischen Teams war Alex Villaplane, der später von der französischen Resistance wegen seiner Kollaboration mit dem NS-Regime erschossen wurde.

In Buenos Aires und Montevideo brach nun eine regelrechte Fußballhysterie aus. Argentinien hatte sein Halbfinale an einem Samstag bestritten. Sofort nach dem Schlusspfiff orderten viele Fans Tickets für die River-Plate-Fähren, die bald ausgebucht waren. Am Montag belagerten trotzdem mehrere Zehntausende fast den ganzen Tag über die Büros der Fährgesellschaften. Die Zeitungen waren voll mit Berichten und Bildern vom Massenexodus. 000 kreuzten tatsächlich den River Plate, verabschiedet von Tausenden, von denen nicht wenige hofften, dass der eine oder andere Ticketbesitzer nicht auftauchen würde und sie dann seinen Platz einnehmen könnten.

Download PDF sample

Die Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaften 1930 - 2006 by Dietrich Schulze-Marmeling, Hubert Dahlkamp, Dietrich Schulze- Marmeling


by Richard
4.1

Rated 4.09 of 5 – based on 25 votes