Download e-book for kindle: Die Grundstrukturen einer physikalischen Theorie by Günther Ludwig

By Günther Ludwig

ISBN-10: 3642757898

ISBN-13: 9783642757891

ISBN-10: 3642757901

ISBN-13: 9783642757907

In dieser stark verbesserten und erweiterten Neuauflage seines bekannten Buches bietet der Verfasser vertiefte, neue Einsichten in die Strukturen physikalischer Theorien. Er erklärt den Zusammenhang zwischen einer mathematischen Theorie und ihrer Anwendung auf Experimente. Um den physikalischen Inhalt der in der mathematischen Theorie als Axiome formulierten Naturgesetze zu erkennen, wird eine neue shape einer physikalischen Theorie vorgeschlagen, die "einfache axiomatische Basis", und die Naturgesetze werden nach Begriffsnormen, Handlungsnormen und empirischen Gesetzen klassifiziert. Ein besonderes Ziel dieses Buches ist es, eine bessere Klärung von Begriffen wie "wirklich" und "möglich", angewandt auf physikalische Prozesse, zu erreichen. Der Autor richtet sich an Dozenten und Studenten der Physik und Mathematik sowie an Wissenschaftstheore- tiker.

Show description

Read or Download Die Grundstrukturen einer physikalischen Theorie PDF

Best german_5 books

Das Techniker Handbuch: Grundlagen und Anwendungen der - download pdf or read online

BuchhandelstextDas Techniker Handbuch enth? lt den Stoff der Grundlagen- und Anwendungsf? cher im Maschinenbau. Anwendungsorientierte Problemstellungen f? hren in das Stoffgebiet ein, Berechnungs- und Dimensionierungsgleichungen werden hergeleitet und deren Anwendung an Beispielen gezeigt. In der jetzt 7.

Download PDF by Gottfried C. O. Lohmeyer: Baustatik 1: Grundlagen

Moderne Baukonstruktionen erfordern ein sorgf? ltiges Planen, Konstruieren und Ausf? hren der Bauwerke. Dazu sind solide Kenntnisse der Baustatik n? tig. Teil 1 "Grundlagen" geht auf die wichtigsten Probleme der einfachen Statik ein. Ohne komplizierte theoretische Ableitungen werden die Formeln entwickelt und dargestellt, die zur Bestimmung der ?

Get Anfrageverarbeitung in Komplexobjekt-Datenbanksystemen PDF

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Arbeitsplatzorientierte DB-Architekturen fur Anwendun gen mit hoher algorithmischer Parallelitat" (D2) des von der Deutschen For schungsgemeinschaft geforderten Sonderforschungsbereiches "VLSI -Entwurfsme thoden und Parallelitat" (SFB 124) am Fachbereich Informatik der Universitat Kaiserslautern.

Read e-book online Sichtbares und Unsichtbares Licht PDF

Gewisse Verfasser sagen, wenn sie von ihren Werken sprechen: I\Jein Buch, meine Abhandlung, meine Ge schichte. Sie taten besser, zu sagen: Unser Buch, unscre Abhandlung, unsere Geschichte, da ja gewohn lich mehr vom Eigentum anderer als von dem ihren drin steckt. Blaise Pascal. Die erste Auflage unseres Buches ist im Jahre 1938 erschienen und conflict in knapp zwei Jahren vergriffen.

Extra info for Die Grundstrukturen einer physikalischen Theorie

Sample text

Schwierigkeiten bei der Aufstellung der Axiome (- )r(1) fur den Fall, daB in MT z. B. QI = Q2 oder QI C Q2 gilt, konnen nicht auftreten, da wir vorausgesetzt hatten, daB verschiedenen Abbildungsprinzipien 33 Realtextstucken auch immer verschiedene Zeichen a entsprechen. h. in die Relationen (-)r(1) und (-)r(2). Diese Ubersetzungsvorschriften enthalten einmal die Regeln, wie man Aussagen in einer normalen Sprache uber unmittelbar feststellbare Fakten (einer "Anfangssprache") in die Sprache aus MT ubersetzti und zweitens Regeln, die das Ubersetzen von Aussagen aus Vortheorien erlauben.

Zumindest ist nicht ein einziger Fall bekannt, daB schon Erfahrungen selbst und damit (-)r in sich widerspruchsvoll gewesen waren. Dies ist sehr wichtig, urn den angeblichen Widerspruch zwischen Korpuskelund Wellenbild eben im richtigen Licht zu sehen, so wie das in [1] XI § 1 in einer Skizze dargestellt ist und auch aus dem ganzen spateren Aufbau der Quantenmechanik in [3] folgt; aus den Erfahrungen ist eben dieser Widerspruch zwischen Korpuskel- und Wellenbild nicht deduzierbar (siehe [1] XI § 1).

R ein Satz in MT ist, so sagt man, daB die Relation R(x) eine Menge bestimmt. y ist dann die "Zusammenfassung aller x, die R(x) erftillen", denn es gilt, daB aus (Yx)«x E y) ~ R) und (Yx)«x E z) ~ R) die Gleichheit (z = y) folgt. Fur die Relation S(y) : (Yx)«x E y) ~ R) gibt es also hOchstens ein y, so daB S(y) giltj d. h. 3 S(y) ist einwertig. h. 3 auch S(y) ~ (y = TII(S)). (R), das ist (3y)S(y), ein Satz aus MT ist, so konnen wir 28 Der Autbau einer mathematischen Theorie die Menge y, die S(y) erftiilt, mit Tt/[(VX)«x E y) <=> R(x))] bezeichnen, wofiir wir zur Abkiirzung Ez(R) schreiben, in Worten: Ez(R) ist die Menge aller x, die R(x) erfullt.

Download PDF sample

Die Grundstrukturen einer physikalischen Theorie by Günther Ludwig


by Ronald
4.5

Rated 4.31 of 5 – based on 46 votes