Thorsten Knappe's DV-Konzepte operativer Früherkennungssysteme PDF

By Thorsten Knappe

ISBN-10: 3642469191

ISBN-13: 9783642469190

ISBN-10: 3790805459

ISBN-13: 9783790805451

Früherkennungssysteme sind ein Teil des Planungs- und Kontrollsystems der Unternehmung. Jedoch muß dazu das Zielsystem der Unternehmung in shape eines kausalen Netzwerkes erweitert werden, da Früherkennung nicht bei den Zielvariablen ansetzt, sondern bei den diese Zielgrößen beeinflussenden Variablen, um der Forderung nach Rechtzeitigkeit nachzukommen. Neben dem kausalen Ansatz kommen noch Indikatoren, Kennzahlen und mathematische Prognoseverfahren zur Früherkennung in Betracht. Zielsetzung ist dabei die Erkennung von zukünftigen Zielabweichungen. Das Informationsverarbeitungskonzept setzt auf diesem Modell von Früherkennung auf. Das entwickelte organisatorische Konzept beschreibt als zentrales point das blackboard als Kommunikationsmedium zur business enterprise des Früherkennungssystems. Die zu überwachenden Informationsströme interner und externer Daten werden von informationsaufnehmenden Elementen auf Signifikanz überprüft und auf dem blackboard plaziert. Informationsverarbeitende Elemente leiten aus diesen Meldungen unter Verwendung ihres mentalen Modells die Früherkennungsinformation ab. Automationspotentiale werden für das blackboard und die informationsverarbeitenden Elemente aufgezeigt (mit Expertensystem, Planungssprache und Spreadsheet).

Show description

Read or Download DV-Konzepte operativer Früherkennungssysteme PDF

Similar german_5 books

New PDF release: Das Techniker Handbuch: Grundlagen und Anwendungen der

BuchhandelstextDas Techniker Handbuch enth? lt den Stoff der Grundlagen- und Anwendungsf? cher im Maschinenbau. Anwendungsorientierte Problemstellungen f? hren in das Stoffgebiet ein, Berechnungs- und Dimensionierungsgleichungen werden hergeleitet und deren Anwendung an Beispielen gezeigt. In der jetzt 7.

Gottfried C. O. Lohmeyer's Baustatik 1: Grundlagen PDF

Moderne Baukonstruktionen erfordern ein sorgf? ltiges Planen, Konstruieren und Ausf? hren der Bauwerke. Dazu sind solide Kenntnisse der Baustatik n? tig. Teil 1 "Grundlagen" geht auf die wichtigsten Probleme der einfachen Statik ein. Ohne komplizierte theoretische Ableitungen werden die Formeln entwickelt und dargestellt, die zur Bestimmung der ?

Get Anfrageverarbeitung in Komplexobjekt-Datenbanksystemen PDF

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Arbeitsplatzorientierte DB-Architekturen fur Anwendun gen mit hoher algorithmischer Parallelitat" (D2) des von der Deutschen For schungsgemeinschaft geforderten Sonderforschungsbereiches "VLSI -Entwurfsme thoden und Parallelitat" (SFB 124) am Fachbereich Informatik der Universitat Kaiserslautern.

Download e-book for iPad: Sichtbares und Unsichtbares Licht by E. Rüchardt

Gewisse Verfasser sagen, wenn sie von ihren Werken sprechen: I\Jein Buch, meine Abhandlung, meine Ge schichte. Sie taten besser, zu sagen: Unser Buch, unscre Abhandlung, unsere Geschichte, da ja gewohn lich mehr vom Eigentum anderer als von dem ihren drin steckt. Blaise Pascal. Die erste Auflage unseres Buches ist im Jahre 1938 erschienen und struggle in knapp zwei Jahren vergriffen.

Extra resources for DV-Konzepte operativer Früherkennungssysteme

Sample text

AS 2 °2 Variable 3 b31 ..... AS3 °3 Variable 4 b 41 .... AS4 °4 ASn On .... Variable n .... b n1 .... 3 /3: .... 47] Schritt 4: Feststellung der zeitlichen Verzögerungswirkung zwischen den Variablen des Früherkennungsbereiches Eine Besonderheit des kausalen Modells gegenüber dem Indikatoren-Ansatz und den Kennzahlensystemen ist, daß nicht nur zeitpunktbezogene Betrachtungen angestellt werden, sondern auch zeitliche Abhängigkeiten modelliert werden können. Die in den Feedback-Diagrammen dargestellten Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Variablen können zeitlichen Einflüssen unterliegen.

B. Handelskammern, Unternehmensverbände, Banken, Versicherungen). 3 Kausal-analytische Modelle Aus den Schwächen der bestehenden Ansätze zur Früherkennung von Untemehmensentwicklungen entstand ein Modell, welches in der Lage ist, der bisher vernachlässigten Unternehmensdynamik Rechnung zu tragen. Indikatorenkataloge und kennzahlorientierte Früherkennungssysteme sind nur in der Lage, die Ausprägungen der einzelnen Variablen zu erfassen, und können nicht die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Variablen berücksichtigen.

Die Forschung auf diesem Gebiet ist jedoch noch in einem sehr frühen Stadium. 51 Im Folgenden wird auf den Prozeß des Knowledge Engineering als Phasenschema näher eingegangen, sowie die möglichen Techniken des Knowledge Elicitation beschrieben. Abschließend werden die bekanntesten Repräsentationsformen für Wissen erläutert. 2 Phasenschema des Knowledge Engineering Bei ingenieurmäßiger Betrachtung ist der Aufbau einer Wissensbasis ein dynamischer Prozeß, der aus einzelnen Phasen besteht und bei dem Rückkopplungen von jeder Phase in vorherige Phasen möglich sind, wobei Rückkopplungen auf Fehler zurückzuführen sind, die meistens erst in der Testphase erkannt werden.

Download PDF sample

DV-Konzepte operativer Früherkennungssysteme by Thorsten Knappe


by John
4.1

Rated 4.80 of 5 – based on 9 votes