Einführung in die Atomphysik by Wolfgang Finkelnburg PDF

By Wolfgang Finkelnburg

ISBN-10: 3662014327

ISBN-13: 9783662014325

ISBN-10: 3662014335

ISBN-13: 9783662014332

IN DIE ATOMPHYSIK AIle Rechte, insbesondere das der Obersetzung in fremde Sprachen, vorbehalten Ohne ausdriickliche Genehmigung des Verlages ist es auch nicht gestattet, dieses Buch oder Teile daraus auf photomechanischem Wege (Photokopie, Mikrokopie) oder auf andere artwork zu vervielfaltigen Copyright 1948, 1951 and 1954 by means of Springer-Verlag Berlin' Heidelberg (c) through Springer-Verlag Berlin' Heidelberg 1956, 1958, 1%2, 1%4, 1%7, and 1976 Library of Congress Catalog Card quantity: 66-26097 ISBN-13: 978-3-540-03791-0 e-ISBN-13: 978-3-642-64980-6 001: 10. 1007/978-3-642-64980-6 Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Buche berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, daB salehe Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten waren und daher von jedermann benutzt werden durften EINFUHRUNG IN DIE ATOMPHYSIK VON DR. WOLFGANG FINKELNBURG HONORARPROFESSOR AN DER F R I DR E ICH.ALEXAN DE R. UN IVERS ITAT ERLANG EN .NORNBERG ELFTE UND ZWOLFTE VOLLIG NEU BEARBEITETE UND ERGANZTE AUFLAGE KORRIGIERTER NACHDRUCK SilT 281 ABBILDUNGEN S PRINGER-VE RLAG BERLIN HEIDELBERG manhattan 1976 Vorwort zum Nachdruck Seit nahezu 30 Jahren hat die "Einftihrung in die Atomphysik" von Wolfgang Finkelnburg unter Lehrenden, Lernenden und physikalischen Laien viele Freunde gewonnen. Das liegt an dem unnachahmlichen Stil und der Eleganz, mit der es der Verfasser verstand, auch schwierigere Zusammenhange lebendig darzustellen. guy spiirt aus dem ganzen Buch die Freude an der Physik, an dem physikalischen Verstehen der N atur urn uns. Nun ist die eleven. und 1

Show description

Read or Download Einführung in die Atomphysik PDF

Similar german_5 books

Download e-book for kindle: Das Techniker Handbuch: Grundlagen und Anwendungen der by Friedrich Kemnitz (auth.), Alfred Böge (eds.)

BuchhandelstextDas Techniker Handbuch enth? lt den Stoff der Grundlagen- und Anwendungsf? cher im Maschinenbau. Anwendungsorientierte Problemstellungen f? hren in das Stoffgebiet ein, Berechnungs- und Dimensionierungsgleichungen werden hergeleitet und deren Anwendung an Beispielen gezeigt. In der jetzt 7.

Baustatik 1: Grundlagen by Gottfried C. O. Lohmeyer PDF

Moderne Baukonstruktionen erfordern ein sorgf? ltiges Planen, Konstruieren und Ausf? hren der Bauwerke. Dazu sind solide Kenntnisse der Baustatik n? tig. Teil 1 "Grundlagen" geht auf die wichtigsten Probleme der einfachen Statik ein. Ohne komplizierte theoretische Ableitungen werden die Formeln entwickelt und dargestellt, die zur Bestimmung der ?

Get Anfrageverarbeitung in Komplexobjekt-Datenbanksystemen PDF

Die vorliegende Arbeit entstand wahrend meiner Tatigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Arbeitsplatzorientierte DB-Architekturen fur Anwendun gen mit hoher algorithmischer Parallelitat" (D2) des von der Deutschen For schungsgemeinschaft geforderten Sonderforschungsbereiches "VLSI -Entwurfsme thoden und Parallelitat" (SFB 124) am Fachbereich Informatik der Universitat Kaiserslautern.

Read e-book online Sichtbares und Unsichtbares Licht PDF

Gewisse Verfasser sagen, wenn sie von ihren Werken sprechen: I\Jein Buch, meine Abhandlung, meine Ge schichte. Sie taten besser, zu sagen: Unser Buch, unscre Abhandlung, unsere Geschichte, da ja gewohn lich mehr vom Eigentum anderer als von dem ihren drin steckt. Blaise Pascal. Die erste Auflage unseres Buches ist im Jahre 1938 erschienen und conflict in knapp zwei Jahren vergriffen.

Extra resources for Einführung in die Atomphysik

Sample text

Durch sehr intensive (stromdichte) Entladungen hoher Spannung z. B. Kondensatorentladungen in weitgehend evakuierten Kapillaren, kann man auch sehr hochgeladene positive Ionen erzeugen, d. h. den Atomen 2, 3, 4, 5, ja bis 23 Elektronen ihrer Hülle durch Stoßionisation entreißen; man spricht dann von "stripped atoms" (vgl. S. 91). Die Erzeugung positiver Ionen an Metallflächen durch Stoß schneller Elektronen, als Umkehrung der Erzeugung von Elektronen an Metallflächen durch Stoß schneller Ionen, findet in geringem Umfang an der Anode mancher Entladungen statt, hat im übrigen aber zvr/'vmpt keine große Bedeutung.

Dieser nur im zentralen Stoß erreichbare Mindestabstand d0 ist, wie aus den Erhaltungssätzen für Energie und Impuls in Zusammenhang mit der Kegelschnittgeometrie folgt, gleich dem Scheitelabstand der beiden Hyperbeläste. ) zu reichen scheint, löst sich dadurch, daß im zentralen Stoß Brennpunkt und Scheitel der entarteten Hyperbel zusammenfallen. ze:. J gestreut werden. J • (21) 4 ( fJ; 2) 2 v4 Durch exakte Messungen, besonders von GEIGER, wurde die theoretische Abhängigkeit der Streuung von 1fv4 und von 1fsin4 (fJ/2) mit großer Genauigkeit bestätigt.

Die experimentellen _ Ergebnisse bestätigen also RUTHERFORDs Streuformel und damit sein Atommodell, aus dem die Formel abgeleitet wurde. Abb. 3. Nebelkammeraufnahme von WILSON: Zweimalige Ablenkung eines a~Teilchens durch Stoß mlt Atomkernen von Luftmolekulen. Bei der zweiten Ablenkung kurze, nach rechts genebiete Spur des getroffenen und beschleunigten Kerns. Man beachte, daß das a· Tellehen auf dem geraden Tell seiner Bahn zwischen den beiden durch Pfeile bezeichneten Kernstoßen großenordnungsmaßig 1O' Gasmolekule ohne merkliche Ab· lenkung durchquerte!

Download PDF sample

Einführung in die Atomphysik by Wolfgang Finkelnburg


by Anthony
4.3

Rated 4.46 of 5 – based on 6 votes