Download e-book for iPad: Einführung in die Netzwerktheorie: Berechnung des by Dietrich Naunin

By Dietrich Naunin

ISBN-10: 3322855317

ISBN-13: 9783322855312

ISBN-10: 3528130326

ISBN-13: 9783528130329

In die Netzwerktheorie Berechnung des stationaren und dynamischen Verhaltens von elektrischen Netzwerken FUr Studenten der Elektrotechnik Mit 70 Bildern 2., vollstandig Uberarbeitete Auflage M Friedr. Vieweg & Sohn Braunschweig /Wiesbaden 1. Auflage 1976 2., vollstandig uberarbeitete Auflage 1985 Aile Rechte vorbehalten (c) Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1985 Die Vervielfaltigung und Obertragung einzelner Textabschnitte, Zeichnungen oder Bilder, auch fur Zwecke der Unterrichtsgestaltung, gestattet das Urheberrecht nur, wenn sie mit dem Verlag vorher vereinbart wurden. 1m Einzelfall muB Uber die Zahlung einer Gebuhr fUr die Nutzung fremden geistigen Eigentums entschieden werden. Das gilt fUr die Vervielfaltigung durch aile Verfahren einschlieBlich Speicherung und jede Obertragung auf Papier, Transparente, Filme, Bander, Platten und andere Medien. Dieser Vermerk umfaBt nicht die in den fifty three und fifty four URG ausdrUcklich erwahnten Ausnahmen. Umschlaggestaltung: Peter Kohlhase, Lubeck ISBN-13: 978-3-528-13032-9 e-ISBN-13: 978-3-322-85531-2 DOl: 10. 1007/978-3-322-85531-2 Meiner Familie Mirja, Martti, Marja VORWORT Die Netzwerktheorie befaBt sich mit der Berechnung des 6tatiu nMe. n und dynamwd!e. n Verhal tens von Netzwerken und versucht, gUnstige, den Problemstellungen angemessene Berechnungsverfah ren und Darstellungsformen zu finden. Netzwerke kannen sowohl aus elektrischen als auch aus mechanischen Elementen bestehen. FUr Elektrotechniker besteht ein Netzwerk in den meisten Fal len aus elektrischen Bauelementen; im Bereich der elektrischen Energietechnik kannen jedoch bei der BerUcksichtigung des Dreh zahlverhaltens von elektrischen Maschinen auch mechanische Bau elemente mit einbezogen werde

Show description

Read or Download Einführung in die Netzwerktheorie: Berechnung des stationären und dynamischen Verhaltens von elektrischen Netzwerken Für Studenten der Elektrotechnik PDF

Similar german_4 books

Read e-book online Übungsbuch zur Finanzmathematik: Aufgaben, Testklausuren und PDF

Das Buch enth? lt die Aufgaben aus dem Lehrbuch "Einf? hrung in die Finanzmathematik" und deren ausf? hrliche L? sungen. Zus? tzlich enth? lt das Buch zahlreiche Testklausuren, die aus an der FH Aachen (Fachbereich Wirtschaft) geschriebenen Originalklausuren entstanden sind, mit L? sungen. Die Testklausuren sollen dem Studierenden neben Informationen ?

New PDF release: Einführung in die Regelungstechnik: Lineare und nichtlineare

Indie Regelungstechnik Lineare und nichtlineare Regelvorgange tur Elektrotechniker, Physiker und Maschinenbauer ab five. Semester Mit 378 Bildern Friedr. Vieweg & Sohn Braunschweig /Wiesbaden CIP-Kurztitelaufnahme der Deutschen Bibliothek Leonhard, Werner: Einfuhrung in die Regelungstechnik: lineare u. nichtlineare Regelvorgange fur Elektrotechniker, Physiker u.

Download e-book for kindle: Elektrische Meßtechnik: Elektrische und elektronische by Kurt Bergmann

Das Erscheinungsbild der Elektrischen Meßtechnik wird mittlerweile in einem so weit­ reichenden Umfang durch elektronische Verfahren und Einrichtungen geprägt, daß es mir wünschenswert zu sein schien, Studierenden der Elektrotechnik eine ausgewogene Neu­ fassung des Basiswissens dieses Fachgebietes in die Hand zu geben.

Extra resources for Einführung in die Netzwerktheorie: Berechnung des stationären und dynamischen Verhaltens von elektrischen Netzwerken Für Studenten der Elektrotechnik

Sample text

Als Beispiel soll ein Transformator mit zwei Spulen, die magnetisch miteinander gekoppelt sind, betrachtet werden. Es wird als bekannt vorausgesetzt, daB jede dieser Spulen eine Se£bIlunduruvaiU hat und daB zwischen beiden Spulen eine Gegeni~lduruvaiU besteht. Diese Induktivitaten konnen im allgemei- nen Fall nichtlinear und zeitvariant sein. Zur Vereinfachung wird hier jedoch Linearitat und Zeitinvarianz angenommen. 34) Gekoppelte Spulen Fur die vorzeichen in Gl. 34) wird folgendes festgelegt: Es wird immer vorausgesetzt, daB die Wicklungen von gekoppelten Spulen gleichsinnig gewickelt sind.

Der Zusammenhang zwischen Ladung und Spannung ist gegeben durch q (t) e (u,t) u (t) . 13 ) Dadurch daB im allgemeinen Fall e von t und u abhangig ist, muB - analog zum Vorgehen beim Wider stand - auch fUr de/dt das vollstandige Differential eingesetzt werden. 9. 14) Analog zum Widerstand gilt auch fUr den allgemeinen Fall beim Kondensator, daB der Kondensatorstrom Komponenten enthalt, die einesteils durch die nichtlineare Kennlinie und anderenteils durch die Zeitabhangigkeit des Kondensators bestimmt wird.

Die H-Elemente - meist als h-Parameter bezeichnet, da sie eigentlich differentielle Werte sind und fur das Kleinsignalverhalten gelten - konnen komplex und abhangig vom Arbeitspunkt s(,in. 1m allgemeinen bezeichnet man sie in folgender Weise: H11 Rl - Eingangswiderstand, H12 ex - Spannungsruckwirkungsfakto~ H21 S H22 G2 Stromverstarkungsfaktor, Ausgangsleitwert. Fur die Kettenmatrix gibt es kein Ersatzschaltbild. Diese verschiedenen Darstellungsformen haben bei Zusammenschaltungen von Vierpolen jeweils unterschiedliche Vorteile.

Download PDF sample

Einführung in die Netzwerktheorie: Berechnung des stationären und dynamischen Verhaltens von elektrischen Netzwerken Für Studenten der Elektrotechnik by Dietrich Naunin


by Kenneth
4.3

Rated 4.78 of 5 – based on 19 votes