Emotionale Intelligenz als Schlüsselfaktor der - download pdf or read online

By Yvonne Meves (auth.)

ISBN-10: 3658010673

ISBN-13: 9783658010676

ISBN-10: 3658010681

ISBN-13: 9783658010683

​Das gewichtige Ausmaß bisheriger Teamforschung unterstreicht die bedeutende Rolle der Berücksichtigung von Heterogenität hinsichtlich der Teamzusammensetzung in jungen Unternehmen. Basierend auf Theorien der Sozialpsychologie und des organisationalen Verhaltens wird argumentiert, dass die Heterogenität in der individuellen entrepreneurialen Orientierung die Team-Performance eines groups negativ beeinflusst. Yvonne Meves analysiert emotionale Intelligenz und Beziehungskonflikte als einen moderierten Mediationsansatz, um Aufschluss über die „Black field“ der Heterogenitäts-Performance-Beziehung zu geben. Sie zeigt, dass emotionale Intelligenz eine Schlüsselrolle zur Reduzierung negativer Teamheterogenitätseffekte darstellt.

Show description

Read or Download Emotionale Intelligenz als Schlüsselfaktor der Teamzusammensetzung: Eine empirische Analyse im Kontext der Sozialpsychologie und des organisationalen Verhaltens in jungen Unternehmen PDF

Best german_6 books

Get Going Private: Der freiwillige Börsenrückzug in Deutschland PDF

Als Gegenbewegung zum Gang an die Börse (Going Public) gewinnt der freiwillige Rückzug eines Unternehmens von der Börse (Going deepest) in den letzten Jahren auch in Deutschland verstärkt an Bedeutung. Peter Zillmer präsentiert eine theoretische examine der reason und des Prozesses von Going-Private-Transaktionen in Deutschland sowie eine empirische Untersuchung deutscher Unternehmen, die ein Going deepest zwischen den Jahren 1990 und 2001 angekündigt und vollzogen haben.

Download e-book for iPad: Die „organisierte“ Gesundheit: Entstehung und Funktionsweise by Thomas Tauchnitz

Die ambulante Krankenversorgung in Deutschland wird im Kern von einem Netzwerk aus Krankenkassen und kassenärztlichen Organisationen dominiert. Seit einigen Jahren steht dieser Gesundheitssektor im Zentrum politischer Diskurse um strukturelle Reformen. Das ambulante Organisationsnetzwerk verfügt jedoch über eine spezifische Funktionslogik und Rollenverteilung sowie erhebliche Beharrungskräfte, die Strukturreformen bisher verhindert haben.

Download PDF by Stephan Monissen: Monetare Transmissionsmechanismen in realen

Mit einem Überblick über Erweiterungen realer Konjunkturmodelle um steigende Skalenerträge und monetäre Aspekte beginnt das Buch. Die existierenden Ansätze weisen Probleme auf, die teilweise auf konzeptioneller Ebene zu suchen sind, teilweise auch die empirische Relevanz der Modellimplikationen betreffen.

New PDF release: Der Psalmenkommentar von Tura: Quaternio IX (Pap. Colon.

Während der zweiten Verbannung des noch christlichen Prinzen Julian in Nikomedia (ca. 350) lehrte dort Libanios. J ulian hatte zwar versprochen, den Unterricht des Heiden nicht zu besuchen, wußte aber das Verbot zu umgehen, indem er sich durch kleine Geschenke von einem andern Studen­ ten tagtäglich Nachschriften der Vorträge dieses beliebten Rhetors ver­ schaffte.

Extra resources for Emotionale Intelligenz als Schlüsselfaktor der Teamzusammensetzung: Eine empirische Analyse im Kontext der Sozialpsychologie und des organisationalen Verhaltens in jungen Unternehmen

Example text

403 f. Für eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Dime nsionen sei zusätzlich auf Riordan (2000), S. 132 ff. verwiesen. 136 Vgl. Peake/Marshall (2006), S. 2 f. 141 Ferner sind die meisten Entrepreneure männlich 142 und nur ca. 143 Außerdem wurde festgestellt, dass die von weiblichen Entrepreneuren gegründeten Unternehmen eine niedrigere Unternehmensperformance aufweisen als die der männlichen Entrepreneure. 144 Die fachliche Qualifikation hinsichtlich der Ausbildung wird anhand des höchsten erreichten Abschlusses (Schul- oder Hochschulabschluss) der befragten Entrepreneure gemessen.

72 Theoretische Basis 15 entrepreneuriale Teams im Kontext der Sozialpsychologie von besonderer Bedeutung. Eine Gruppe kann sowohl über die Zahl der Mitglieder als auch über Interaktionsprozesse bestimmt werden. 81 Nach Battegay (1974) ist die Gruppe „ein hochorganisiertes soziales Gebilde, das aus einer meist kleinen Zahl von wechselseitig in Beziehung stehenden Individuen zusammengesetzt ist“82 und ferner aus „einem [Füreinander] von gefühls- und verstandesmäßig verbundenen Mitgliedern, von denen jedes eine bestimmte Funktion im Kollektiv ausübt“83, besteht.

171 Vgl. Lumpkin/Dess (1996), S. 136; Richard et al. (2004), S. 256 f. 172 Vgl. Joardar/Wu (2011), S. 331 ff. 173 Vgl. Florin et al. (2007), S. 21; Drucker (1985), S. 109; Schumpeter (1968), S. ; Timmons et al. (1985), S. 4. 174 Vgl. Eisenhardt/Forbes (1984), S. 37. 26 Theoretische Basis der Experimentierfreude und Kreativität der Entwicklung und Einführung neuer materieller und immaterieller Güter. 175 Risikobereitschaft wird definiert als eine Neigung, eine Situation mit hohen potenziellen Erträgen aber geringer Eintrittswahrscheinlichkeit, niedrigen aber sicheren Erträgen vorzuziehen.

Download PDF sample

Emotionale Intelligenz als Schlüsselfaktor der Teamzusammensetzung: Eine empirische Analyse im Kontext der Sozialpsychologie und des organisationalen Verhaltens in jungen Unternehmen by Yvonne Meves (auth.)


by Christopher
4.0

Rated 4.98 of 5 – based on 40 votes