Get Friedrich August Kekulé PDF

By Dr. sc. nat. Wolfgang Göbel (auth.)

ISBN-10: 3322006255

ISBN-13: 9783322006257

ISBN-10: 3322964299

ISBN-13: 9783322964298

Show description

Read Online or Download Friedrich August Kekulé PDF

Similar german_4 books

New PDF release: Übungsbuch zur Finanzmathematik: Aufgaben, Testklausuren und

Das Buch enth? lt die Aufgaben aus dem Lehrbuch "Einf? hrung in die Finanzmathematik" und deren ausf? hrliche L? sungen. Zus? tzlich enth? lt das Buch zahlreiche Testklausuren, die aus an der FH Aachen (Fachbereich Wirtschaft) geschriebenen Originalklausuren entstanden sind, mit L? sungen. Die Testklausuren sollen dem Studierenden neben Informationen ?

Einführung in die Regelungstechnik: Lineare und nichtlineare - download pdf or read online

Indie Regelungstechnik Lineare und nichtlineare Regelvorgange tur Elektrotechniker, Physiker und Maschinenbauer ab five. Semester Mit 378 Bildern Friedr. Vieweg & Sohn Braunschweig /Wiesbaden CIP-Kurztitelaufnahme der Deutschen Bibliothek Leonhard, Werner: Einfuhrung in die Regelungstechnik: lineare u. nichtlineare Regelvorgange fur Elektrotechniker, Physiker u.

Download e-book for iPad: Elektrische Meßtechnik: Elektrische und elektronische by Kurt Bergmann

Das Erscheinungsbild der Elektrischen Meßtechnik wird mittlerweile in einem so weit­ reichenden Umfang durch elektronische Verfahren und Einrichtungen geprägt, daß es mir wünschenswert zu sein schien, Studierenden der Elektrotechnik eine ausgewogene Neu­ fassung des Basiswissens dieses Fachgebietes in die Hand zu geben.

Additional info for Friedrich August Kekulé

Sample text

Auf welche Wurtz. Kekulc. Limpricht H. neue unfruchtbare Pfropfreiser gesetzt haben. dominieren. und daß sie für alle Resolutionen maßgebend sein wird. Ich hege nun aber die Überzeugung. daß diese Richtung. deren Produktionskraft bereits erloschen ist. sich überlebt hat und daß daher Normen. welche auf dieser Basis jetzt eingeführt werden. in aller kürzester Zeit durch neue ersetzt werden müssen. Diese und noch andere Gründe verhindern mich. Ihren Wunsch diesmal zu erfüllen. Marburg. den 17. April 1860 Mit ausgezeichneter Hochachtung Ihr ganz ergebenster H.

Ich glaube, wenn durch ein richtiges Programm die Versammlung auf den richtigen Weg geleitet wird, so wird es an Zeit fehlen, nicht aber an Material und an Rednern. Ein richtiges Programm halte ich allerdings für eine schwere Aufgabe. Nach meiner Ansicht sollte der wissenschaftliche Zweck chemischer Forschung hervorgehoben, die eigentliche Wissenschaft der Chemie philosophisch zergliedert und über die einzelnen Teile dann eine Diskussion herbeigeführt werden. [... ] Und ich leugne nicht, ich fürchte sehr, die Versammlung wird ohne Resultate bleiben, wenn man dem einzelnen Gelegenheit gibt, in schmuckvoller Rede sich und seine Privatansicht herauszustreichen, oder dem einen oder anderen Mäzen Schmeicheleien zu sagen .

Während in Deutschland die Typenlehre noch nicht in die Köpfe der Chemiker gedrungen war und Kekule als ihr einsamer Verfechter wirkte, hatte sie sich in Frankreich und England zu voller Blüte entwickelt. Kekule trägt diesem Umstand in seiner Arbeit "Über die Konstitution und die Metamorphosen der chemischen Verbindungen und über die chemische Natur des Kohlenstoffs" [6] mit folgenden Worten Rechnung: Der Umstand, daß diese tiefgehende Verschiedenheit der Ansichten, wie es scheint, ziemlich allgemein übersehen wird, wird es entschuldigen, wenn ich sie in den folgenden Betrachtungen besonders hervorzuheben suche.

Download PDF sample

Friedrich August Kekulé by Dr. sc. nat. Wolfgang Göbel (auth.)


by Brian
4.2

Rated 4.80 of 5 – based on 32 votes